„Wer Wissen teilt, vermehrt es.“

Förder-Möglichkeiten

Auf Bundesebene werden Energieeffizienz-Netzwerke für Unternehmen und Gebietskörperschaften in verschiedenen Formen direkt oder indirekt gefördert. Für die Initiierungsphase können nur Gebietskörperschaften auf eine Förderung zumindest der entstehenden Sachkosten zurückgreifen. Ansonsten gilt: erst wenn die Netzwerke gestartet sind, erfolgt die Förderung in verschiedenen Formen.

Förderungen auf Landesebene und sonstige Förderungen beziehen sich auf Netzwerk-Aktivitäten, die meist nur ein Jahr laufen, inhaltlich breiter aufgestellt sind als Energieeffizienz-Netzwerke und keinerlei Umsetzungselemente oder ein Monitoring der umgesetzten Maßnahmen umfassen. Regionale Akteure wir z.B. IHKs, Stadtverwaltungen oder Stadtwerke unterstützen teilweise die Initiierung oder auch den Betrieb von Energieeffizienz-Netzwerken in verschiedenen Formen.