„Wer Wissen teilt, vermehrt es.“

Unternehmens-Börse

Die AGEEN vermittelt Unternehmen zu ihren regional entstehenden oder bereits ge-gründeten Energieeffizienz-Netzwerken, indem die Nutzer der Internet-Seite auf Steck-nadeln auf der Deutschlandkarte klicken und dann ein Steckrief des betreffenden Netzwerkes erscheint. Diese Deutschlandkarte wurde am 11. Februar 2016 freige-schaltet und wird laufend ergänzt und aktualisiert.

Wer kann Energieeffizienz-Netzwerke (EEN) in Gründung oder gegründete EEN mit Aufnahme-Bereitschaft melden?
Alle Netzwerkträger oder Initiatoren von EEN, seien es regionale (mit großen Unter-nehmen oder KMU) oder Branchen-Netzwerke, die wenigstens die Mindeststandards der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke in ihren geplanten oder angelaufenen EEN erfüllen, können ihre Meldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Wie meldet man die EEN an?  
Hierzu sind die unten stehenden zwei Muster zu verwenden. Bitte geben Sie bei jeder Meldung eines Netzwerkes den Ort auf der Landkarte an, wo die Stecknadel stehen soll.

 

Muster für ein gegründetes Netzwerk, das noch Unternehmen aufnimmt

EnBW Netzwerk Energieeffizienz Schwaben

- Netzwerkträger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Sales & Solutions GmbH, EnBW Regionalbüro Ravensburg
- Moderator:  Annika Paul, Sales & Solutions GmbH, EnBW Regionalbüro Ravensburg
- energietechnischer Berater: Jochen Letsch (EnerCheck Ingenieurbüro Letsch), Barbara Müller (Sales & Solutions GmbH, EnBW Regionalbüro Ravensburg)

Teilnehmer (14):  

  • ASYS Automatisierungssysteme GmbH
  • Carthago Reisemobilbau GmbH
  • Ernst Strassacker GmbH & Co. KG
  • Feinguss Blank GmbH
  • HSM GmbH + Co. KG
  • Kastell GmbH  
  • Kneer GmbH
  • Linzmeier Bauelemente GmbH
  • Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH
  • Ravensburger Spieleverlag GmbH
  • Schwörer Bausysteme GmbH  
  • Uniplast Knauer GmbH & Co. KG  
  • Versandhaus Walz GmbH
  • WST Präzisionstechnik

Status: Energieaudit-Phase; es werden noch weitere Unternehmen aufgenommen
Laufzeit: Mai 2015 bis April 2018

 

Weitere Informationen

 

Muster für ein Netzwerk in Gründung (bitte angeben, ob für KMU oder größere Unternehmen)

LEEN-Netzwerk Dreiländereck (Hessen/Bayern/Baden-Württemberg)

Initiatoren:

  • Energiegenossenschaft Odenwald eG
  • Arqum GmbH
  • Arnold & Brent Partnerschaft von Energieberatern

Kontakt:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Arqum),
    Telefon: +49 69 9593205-0, Fax: +49 69 9593205-29
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Arnold & Brent),
    Telefon: +49 6062 9182579
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Arnold & Brent),  
    Telefon +49 6281 405100, Fax: +49 6281 3294065

Dieses Netzwerk befindet sich noch im Aufbau. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Andrea Brühl, Sarah Brent oder Ralph Arnold.

Eine Informationsveranstaltung ist am 25. Februar 2016.