„Wer Wissen teilt, vermehrt es.“


Die Qualität der 500 Energieeffizienz-Netzwerke sichern – Empfehlungen der AGEEN

Zum 25. August veröffentlichte die AGEEN 14 Empfehlungen zu einem kosteneffizienten Betrieb von Energieefizienz-Netzwerken. Die Empfehlungen der AGEEN sollen als Ergänzung zu dem Leitfaden der Initiative 500 Energieeffizienz-Netzwerke der Bundesregierung und der Verbände dienen (siehe www.effizienznetzwerke.org).

Mit den zusätzlichen Empfehlungen der AGEEN, die über diese Mindestanforderungen meist hinausgehen, kann die Energiekostensenkung bei den Teilnehmern noch erhöht werden. In diesem Sinne sind die Empfehlungen als eine qualitätssteigernde Anregung für interessierte Unternehmen und Netzwerkträger zu verstehen, die durch die Energieeffizienz-Netzwerke eine noch schnellere Energiekosteneinsparung erzielen wollen (siehe auch Netzwerk-Standards).

Empfehlungen für Energieeffizienz-Netzwerke