„Wer Wissen teilt, vermehrt es.“

 


     


31.05.2017: Gut 50  Unternehmen aus süddeutschen Energieeffizienz-Netzwerken zum Erfahrungsaustausch über Energieeffizienz bei der IHK Ulm

Die Erfolge der ‚Energieeffizienz-Netzwerke‘ sprechen für sich: Rund 320 Millionen Kilowattstunden sparen allein die Unternehmen jedes Jahr ein, die sich an einem von der EnBW gegründeten und moderierten Energieeffizienz-Netzwerke Netzwerk beteiligt haben. Dies entspricht dem Jahresenergieverbrauch einer Stadt von 20.000 Einwohnern (z.B. von Ottobrunn oder Holzminden).  ‚Netzwerker‘ aus gut fünfzig Firmen in Süddeutschland trafen sich am Dienstag zum Erfahrungsaustausch und zum Blick nach vorn bei der IHK in Ulm. [Link: https://www.enbw.com/unternehmen/presse/pressemitteilungen/presse-detailseite_161154.html]

 Download