„Wer Wissen teilt, vermehrt es.“

 


     

 

Jährlicher Erfahrungsaustausch der Energieeffizienz-Netzwerker am

14. November 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr

im Energiereferat der Stadt Frankfurt
Adam-Riese-Straße 25, 60327 Frankfurt

(Nähe S-Bahn-Haltestelle Galluswarte)


In diesem Jahr stehen in den sechs Workshops sehr aktuelle Themen an (vgl. Programm): Team-Building in neuen Netzwerken, Abwärmenutzung, solare Prozesswärme,

Erfahrungen aus kommunalen Effizienz-Netzwerken, Top-Abruf von Förderprogrammen in Netzwerken, Integration von Zukunftsthemen wie Klimawandel und Sustainable Development Goals in die Netzwerkarbeit. Nutzen Sie diese Gelegenheit zugleich für einen intensiven Erfahrungsaustausch!

Melden Sie sich bald möglichst bald an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und geben Sie zwei der Workshops an, an denen Sie teilnehmen wollen. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Im Anschluss an den Erfahrungsaustausch findet die Mitgliederversammlung der AGEEN statt.

 

Dr. Serafin von Roon

 

Vorstandsvorsitzender der AGEEN Arbeitsgemeinschaft der Energieeffizienz-Netzwerke Deutschland

 

Prof. Dr. Harald Bradke

 

Stellvertretender Vorsitzender der AGEEN  Arbeitsgemeinschaft der Energieeffizienz-Netzwerke